Stugas.de
Urlaub in Skandinavien

Die Hurtigruten in Norwegen

Die norwegische Postschiffslinie wird Hurtigruten genannt und verbindet seit 1893 die Städte und Orte entlang der Westküste von Norwegen. 2700 Kilometer ist die Strecke insgesamt lang, wo heute insgesamt nicht nur die üblichen Postschiffe sondern auch Passagierschiffe Frachtschiffe und sogar Kreuzfahrtschiffe. Für die 2700 Kilometer langen Wasserweg von Bergen nach Kirkemes benötigen die Schiffe sechs Tage.
Früher wurde diese Strecke nur von Postschiffen benutzt heute ist Sie vor allem als bekannte Touristenattraktion bekannt.
Heutzutage fahren eine halbe Millionen Menschen pro Jahr diesen Seeweg entlang und erleben dort eine wunderschöne Hurtigruten Kreuzfahrt, nach Wunsch sogar noch auf einem alten Postschiff. Die Schiffslinie zeigt den Kreuzfahrern die schönsten Seiten Norwegens. Hier kann man die spektakulärsten Landschaften Norwegens bestaunen, dennoch muss man nicht auf den Komfort der Kreufahrtschiffe verzichten.

Posted in Norwegen